SANAM AFRASHTEH - PRODROMOS ANTONIADIS - THOMAS ANZENHOFER - RENATE BECKER - LINA BECKMANN - RAFFAELE BONAZZA - NATASCHA BUB - DEJAN BUĆIN - MARTINA EITNER-ACHEAMPONG - MARTIN FEIFEL - STEFAN GEBELHOFF - JOHANNA GEISSLER - BERNHARD GLOSE - GLENN GOLTZ - DOROTHEE HARTINGER - MAX HEMMERSDORFER - CHRISTOPH HUMNIG - STEFAN HUNSTEIN - MONA KLOOS - SILJA VON KRIEGSTEIN - FLORIAN LANGE - PETER LERCHBAUMER - NICO MASTROBERARDINO - OLIVER MASUCCI - DOMINIC OLEY - LORETTA PFLAUM - JÖRG POHL - STEFAN PREUTH - ROLAND RIEBELING - ALEXANDER RITTER - KATHARINA RIVILIS - HELMUT RÜHL - DIMITRIJ SCHAAD - KRUNOSLAV ŠEBREK - XENIA SNAGOWSKI - KATJA STOCKHAUSEN - ERNST STÖTZNER - KATJA UFFELMANN - MARGRET VÖLKER - TINA WILHELM - LUKE WILKINS - LEA MARLEN WOITACK - SABINE WOLF - SIMON ZAGERMANN
 
    info@agentur-stoerzel.de | impressum  
Auf dem 11. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein (17. Juni - 05. Juli 2015) sind vertreten: Martin Feifel (Der Liebling des Himmels, Regie Dani Levy), Christoph Humnig (Clara Immerwahr, Regie Harald Sicheritz) und Peter Lerchbaumer (Kommissar Marthaler - Engel des Todes, Regie Lancelot von Naso).

Auf dem Filmfest München (25. Juni - 04. Juli 2015) dürfen wir begrüßen: Sanam Afrashteh (Heil, Regie Dietrich Brüggemann), Dorothee Hartinger (Schwarzach 23 und die Hand des Todes, Regie Matthias Tiefenbacher) und Ernst Stötzner (Becks letzter Sommer, Regie Frieder Wittich und Der verlorene Bruder, Regie Matti Geschonneck).

Das Ensemble von Common Ground (mit Dejan Bucin, Regie Yael Ronen, Maxim Gorki Theater Berlin) konnte bei den 40. Mülheimer Theatertagen NRW mit seinem intensiven Abend die Gunst der Zuschauer erringen und gewann entsprechend den Publikumspreis. Wir gratulieren herzlichst!

Neues Showreel von Margret Völker: Ab sofort ist das mit Ausschnitten ihrer aktuellen Arbeiten neu zusammengestellte Band auf unserer Homepage einzusehen!

Sanam Afrashteh ist als Dr. Leyla Sherbaz donnerstags um 18.50 Uhr in der neuen ARD-Serie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte zu erleben.

Lea Marlen Woitack spielt in der RTL-Serie Gute Zeiten, schlechte Zeiten (montags bis freitags, 19.40 Uhr) die Rolle der Sophie Lindh.


gez.
Volker Störzel