start > schauspieler > martin wuttke
     
 
 
1962
1,70 m
schlank
dunkelbraun
braun
Deutschland
aktueller Wohnort: Berlin
 
  Foto/Copyright: Cordula Treml(1), Monika Saulich(2), David Baltzer(3), Marcus Lieberenz(4)
     
FERNSEHEN (AUSWAHL)
 
    2014 Tatort - Im Laufe der Zeit (AT)  
      Regie Stefan Kornatz, ARD  
    2013 Tatort - Frühstück für immer (AT)  
      Regie Claudia Garde, ARD  
    2013 Tatort - Türkischer Honig (AT)  
      Regie Christine Hartmann, ARD  
    2012 Tatort - Die Wahrheit stirbt zuerst (AT)  
      Regie Miguel Alexandre, ARD  
    2012 George  
      Regie Dr. Georg Lang, ARD/SWR  
    2012 Tatort - Todesschütze  
      Regie Johannes Grieser, ARD  
    2011 Tatort - Ihr Kinderlein kommet  
      Regie Thomas Jauch, ARD  
    2011 Tatort - Kinderland  
      Regie Thomas Jauch, ARD/MDR  
    2011 Tatort - Todesbilder  
      Regie Miguel Alexandre, ARD/MDR  
    2010 Tatort - Nasse Sachen  
      Regie Johannes Grieser, ARD/MDR  
    2010 Tatort - Schön ist anders  
      Regie Judith Kennel, ARD/MDR  
    2010 Tatort - Rendezvous mit dem Tod  
      Regie Buddy Giovinazzo, ARD/MDR  
    2009 Tatort - Heimwärts  
      Regie Johannes Grieser, ARD/MDR  
    2009 Tatort - Absturz  
      Regie Torsten C. Fischer, ARD/MDR  
    2009 Tatort - Falsches Leben  
      Regie Hajo Gies, ARD/MDR  
    2008 Tatort - Mauerblümchen  
      Regie Johannes Fabrick, ARD/MDR  
    2008 Tatort - Schwarzer Peter  
      Regie Christine Hartmann, ARD/MDR  
    2008 Tatort - Unbestechlich  
      Regie Nils Willbrandt, ARD/MDR  
    2007 Tatort - Todesstrafe  
      Regie Patrick Winczewski, ARD/MDR  
    2007 Tatort - Ausweglos  
      Regie Hajo Gies, ARD/MDR  
    2005 Tatort - Pauline  
      Regie Niki Stein, ARD/NDR  
    2005 Die Tote vom Deich  
      Regie Matti Geschonneck, ZDF  
    2001 Liebesau - die andere Heimat (Mehrteiler)  
      Regie Wolfgang Panzer, ZDF  
    2001 Hand in Hand  
      Regie Maria Teresa Camoglio, ARD  
    2000 Dämonen (von Fjodor Dostojewski)  
      Regie Frank Castorf, ZDF/ARTE  
    1999 Bella Block - Blinde Liebe  
      Regie Sherry Hormann, ZDF  
    1998 Tatort - Ein Hauch von Hollywood  
      Regie Urs Odermatt, ARD  
    1997 Sterna Paradisa  
      Regie Hans-Erich Vieth, ARD  
    1994 Moskau - Petuschki  
      Regie Jens-Carl Ehlers, ZDF  
     
KINO (AUSWAHL)
 
    2013 Fieber  
      Regie Elfi Mikesch  
    2012 Most wanted man  
      Regie Anton Corbijn (in engl. Sprache)  
    2011 Cloud Atlas  
      Regie Tom Tykwer, Andy Wachowski, Lana Wachowski (in engl. Sprache)  
    2011 Weißt Du, was ich mir wünsche? (Kurzfilm)  
      Regie Irina Arms  
    2010 Hanna  
      Regie Joe Wright (in engl. Sprache)  
    2009 Inglorious Basterds  
      Regie Quentin Tarantino (in engl. Sprache)  
    2006 Weiße Lilien  
      Regie Christian Frosch  
    2006 Delta  
      Regie Kornél Mundruczó  
    2006 Detektive oder Die glücklosen Engel der inneren Sicherheit (Kurzfilm)  
      Regie Andreas Goldstein  
    2004 Wasteland (Kurzfilm)  
      Regie Jens Jenson  
    2002 Rosenstraße  
      Regie Margarethe von Trotta  
    2002 Delusion (Kurzfilm)  
      Regie Tim Großkurth  
    2000 Die Stille nach dem Schuss  
      Regie Volker Schlöndorff  
    1999 Die Unberührbare  
      Regie Oskar Roehler  
    1996 Die 120 Tage von Bottrop  
      Regie Christoph Schlingensief  
    1989 Buster´s Bedroom  
      Regie Rebecca Horn  
   
ENGAGEMENT THEATER
 
      Burgtheater Wien  
      Deutsche Staatsoper Berlin  
      Münchner Kammerspiele  
      Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin  
      Berliner Ensemble  
      Schauspiel Zürich  
      Salzburger Festspiele  
      Schaubühne am Lehniner Platz  
      Schillertheater Berlin  
      Deutsches Theater Berlin  
      Schauspielhaus Hamburg  
      Theater des Westens Berlin  
      Thalia Theater Hamburg  
      Staatstheater Stuttgart  
      Freie Volksbühne Berlin  
      Schauspielhaus Frankfurt  
    1996 Intendant des Berliner Ensemble  
    ab 1997 eigene Regiearbeiten, u.a.  
    2009 Das abenteuerliche Herz: Droge und Rausch  
      Berliner Ensemble  
    2008 Gretchens Faust  
      Berliner Ensemble  
    2007 Erkundungen für die Präzisierung des Gefühls für einen Aufstand  
      Schauspiel Köln  
    2004 Solaris  
      Stiftung Schloss Neuhardenberg  
    2003 Die Perser  
      Stiftung Schloss Neuhardenberg  
    2002 Podpolje  
      nach “Aufzeichnungen aus dem Kellerloch” von Fjodor M. Dostojewskij  
      Stiftung Schloss Neuhardenberg  
   
PREISE
 
    2013 Theaterpreis der russischen Stanislawski-Stiftung (Herausragende schauspielerische Leistungen)  
    2011 Deutscher Theaterpreis DER FAUST (Kategorie Darsteller Schauspiel)  
    2010 Nestroy Preis (Kategorie Bester Schauspieler des Wiener Theaterpreises)  
    2003 Schauspieler des Jahres (Theater Heute)  
      Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung  
    1995 Gertrud-Eysoldt-Ring  
    1995 Schauspieler des Jahres (Theater Heute )  
   
AUSBILDUNG
 
      Figurentheaterkolleg (Deutsches Institut für Puppenspiel) Bochum  
      Westfälische Schauspielschule Bochum  
   
SPRACHEN
 
      Englisch, Italienisch  
   
SONSTIGES
 
      Führerschein Klasse B (3)  
       
  startseite | nach oben info@agentur-stoerzel.de | impressum